Die süße Ungeduld

Oft lassen sich Dinge einfach viel zu viel Zeit….

… so wie der Frühlingsbeginn bei uns gerade. Man sieht es den Menschen auf der Straße an, die dankbar für jeden Sonnenstrahl darauf warten endlich die dicken Daunenjacken ins hinterste Eck im Schrank packen zu können. Manche sind da allerdings geduldiger als andere. Ich gehöre eindeutig zu den anderen.

Nach einem Monat Hochsommer und Hitze habe ich mich irgendwie mit den kalten Temperaturen bis heute noch nicht wieder anfreunden können, obwohl ich bereits 3 Wochen retour bin.

Daher hab ich beschlossen einfach noch ne Woche in Richtung Sommer und Sonne zu fliehen, in der Hoffnung beim Rückweg den Frühling für Österreich einpacken zu können.

Auf los gehts also los, diesmal auf die andere Seite. Der nächste Kontinent wartet auf mich!

Hala Madrid! Óla Brasil!

Hannah

Advertisements

2 Gedanken zu „Die süße Ungeduld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s