Ostergrüße aus…

Rio de Janeiro 

Ohne mir dessen bewusst zu sein, bin ich an dem diesjährigen Osterwochenende in einem der Länder, wo das Fest noch richtig groß geschrieben wird. 

Brasilien ist ein erzkatholisches Land. Man findet unzählige Kirchen, die gut zwischen den grauen Betonriesen versteckt sind. 

Angeblich ist Ostern hier so wichtig wie Weihnachten, wenn nicht sogar wichtiger. Im Fernsehen wurden Prozessionen aus nördlichen Gebieten übertragen wo glaub ich das ganze Dorf verkleidet durch die Straßen zog, angeführt von einem Jesus. Es war wirklich ein lustiges Schauspiel, weil wir das ja in dem Ausmaß eigentlich gar nicht kennen. 

Wie auch immer, ich wünsche euch frohe Ostern und eine schöne Zeit mit euren Liebsten.

Und weil ich kein großer Fan von Ostereiern bin, hab ich hier das etwas andere Ei für euch zum suchen 🙂 

  
❤ 

Hannah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s